Schön das ihr uns gefunden habt !

Wahrscheinlich fragt ihr euch was genau ist " Bertha & Friends"?

Bertha steht stellvertretend für rund 45 Millionen Legehennen in Deutschland.

Bertha hatte das Glück und wurde Dezember 2019 von uns aus der Bodenhaltung übernommen.

Da war sie ca. 1,5 Jahre alt, die erste Legeperiode war beendet und sie wurde unwirtschaftlich.

Zu sehen wie diese Tiere dort leben müssen und wie sie nach kurz Zeit aufblühen hat uns ermutigt, nach einer Möglichkeit zu suchen, noch ein paar mehr dieser Tiere zu retten.

Und im März 2021 haben wir nun tatsächlich eine super schöne Wiese gefunden und das Projekt Bertha & Friends gestartet.

Nach den ersten Hennen folgten dann 4 ( Mast) Puten , sie wurden von unserem Partnerhof ( Wiebachhof, Bergheim ) übernommen und an uns vermittelt. 

Wir haben sie liebevoll großgezogen und uns mit den grausamen Zuständen in der Putenmast beschäftigt.

Seitdem sind unsere Putis nicht mehr wegzudenken.

Fast 100 Tiere wohnen nun bei uns darunter 2 Tauben , 5 ( Mast-)Puten ,3 Warzenenten,2 Hähne ,Hühner die ihr Zuhause verlassen mussten und ca.60 ausrangierte Legehennen.

Fast jedes Tier bei uns hat ein Päckchen mitgebracht ,meist sind es Pakete voller Leid ,Mobbing und Traurigkeit.

Oft sind ihre Pakete so schwer das sie fast von der Last erdrückt werden, wir geben ihnen die Zeit die sie brauchen um neuen Mut zu fassen.

Gerne möchten wir interessierte Tierfreunde an unserem Vorhaben teilhaben lassen und werden hier regelmäßig berichten.

273816639_312097867641354_52997338052248

Bertha